Berner Putzkelle 140 mm

3,90

Mit der Kelle wird der Zement im Eimer gemischt und dann auf den Französischen Spachtel aufgetragen. Von da aus wird das Material portionsweise auf die zu bearbeitende Fläche appliziert. Die Putzkelle ist somit für professionelle Spachtelarbeiten nahezu unentbehrlich.

Grundsätzlich also ein Basiswerkzeug. Hierbei haben wir jedoch die Kellen mit einer 3mm-Abrundung an den vorderen Kanten herstellen lassen.

Das hat folgenden Grund: Zemente, wie z.B. Beton Ciré Original, werden in Kunststoffeimern angerührt. Scharfkantige Kellen schneiden dabei oft Kunststoffpartikel aus der Eimerwand. Diese stören dann beim Auftrag des feinen Betonbelags erheblich. Mit der Abrundung an den vorderen Kanten ist das Problem gelöst.

Artikelnummer: 302003 Kategorie:

Beschreibung

  • Gehärtetes Blatt aus rostfreiem Edelstahl
  • Abmessung: 140 x 85/60 mm (Länge x Breite)
  • Abrundung der vorderen Kanten r = 3 mm
  • Materialstärke 0,8 mm
  • G-Hals
  • Galvanisierte Zwinge
  • Buchenholzheft
  • Gesamtlänge ca. 270 mm
  • Gewicht 155 g
  • Made in Germany
Nach oben