Béton Ciré Original

Béton Ciré Original - Charakterliche Vielfalt

Was früher noch als kalter und trister Baustoff bezeichnet wurde, findet sich heutzutage immer mehr als ästhetisches Gestaltungselement für Innenräume wieder - Beton. Als fester Bestandteil des Materialspektrums von Architekten und Designern wird Beton für Wände, Böden und Gegenstände des täglichen Gebrauchs verwendet. Beton kann massiv verbaut oder mit einer geringen Materialstärke auf eine gewünschte Fläche aufgebracht werden. Für Letzteres hat sich mittlerweile der Begriff Béton Ciré Original etabliert, mit dem Oberflächen variantenreich veredelt werden können.

Béton Ciré Original ist hierbei das Ursprungsmaterial der Béton Ciré Produktserie. Béton Ciré Original ist eine lösungsmittelfreie, zementäre Spachtelmasse auf Basis von weißen Spezialzementen, elastifizierenden Kunstharzen, Füllstoffen und Quarzsanden und wird in 2 Arbeitsgängen aufgespachtelt.

Sein großer Vorteil liegt unter anderem in der vielfältigen Verwendungsmöglichkeit. Durch seine geringe Aufbauhöhe von nur ca. 2 mm können Sie Béton Ciré Original mit Hilfe von Flächenspachteln auf Wände, Böden, Treppen, Küchenarbeitsplatten oder Möbelstücke auftragen. Durch die Beimischung von ausgewählten zementverträglichen Pigmenten steht eine Auswahl von 40 Farben zur Verfügung. Das Ergebnis ist eine zeitlose Oberfläche in Betonoptik.

Béton Ciré Original ist im System mit dem entsprechend vorbereiteten Untergrund und der passenden Imprägnierung + Versiegelung wasserfest und somit auch für den Einsatz im Nassbereich geeignet. Dank der individuellen Handarbeit ist jede Fläche ein Unikat.

Béton Ciré Original ist sehr pflegeleicht. Für die regelmäßige Reinigung eignen sich haushaltsübliche Reiniger.

 

Technische Eigenschaften

Anwendungsbereiche im Innenbereich: Boden- und Wandflächen, Treppen, Küchenarbeitsplatten, Möbelstücke
Schichtdicke: ca. 2 mm, 2-lagig
Druckfestigkeit (nach 28 Tagen): ca. 24 MPa
Biegezugfestigkeit (nach 28 Tagen): ca. 6 MPa
Dichte: 2.1 g/cm³
Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C
Offenzeit (Topfzeit): 60-120 Minuten
Fußbodenheizung: geeignet
Stuhlrollen: geeignet, wenn für Zementböden geeignet
Nassbereich: geeignet
Rutschhemmende Eigenschaft: min. R9 (abhängig von Verarbeitung/Versiegelung)
Brennfähigkeit: nicht brennbar
Gebindegröße Eimer: ab 10 kg, ausreichend für 5 m²
Verarbeitungszeitraum: 4-6 Tage (inkl. PU-Versiegelung)

 

Verbrauch

Zement 2,0 kg/m²
Resin 0,5 l/m²
Imprägnierung 50 ml/m²
Versiegelung 100-200 ml/m²

Artikel erfolgreich hinzugefügt
Zum WarenkorbWeiter einkaufen